Labor für medizinische Mikrobiologie Mölbis

2017-01-31

Tinea capitis profunda durch Trichophyton quinckeanum



Weitere Informationen finden Sie im oben verlinkten Dokument.


Nächste Seite: Labordiagnostik